Hackerboard

aus HaBo WiKi, der freien Wissensdatenbank von http://www.hackerboard.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Hackerboard erblickte am 17.10.2000 das Licht der Online-Welt. Dabei gab der Titel des Forums jedoch immer wieder Anlass zu Missverständnissen.

"Wir" verstehen unter dem Begriff etwas anderes, als komische Medientypen, die ihre Geschichten verkaufen möchten. Ein Hacker ist im technischen Kontext eine Person, welche die Grenzen von programmierbaren Systemen erforscht und erweitert. Er/Sie (Haeckse) ist also das komplette Gegenteil eines "Durchschnittbenutzers", welcher nicht mehr lernt bzw. lernen m;chte, als unbedingt notwendig. Der Begriff wird auch verwendet, um besonders gute Programmierer zu beschreiben oder Menschen, die mit einem System besonders gut vertraut sind, und nahezu jedes Problem lösen können.

Unter einem Hack versteht man im englischen eine verblüffend elegante und pfiffige Lösung eines nichttrivialen Problems.

Eine sehr schöne Definition des Begriffs Hacker findet man u.a. auf den Seiten des Chaos Computer Clubs: http://www.jargon.net/jargonfile/h/hacker.html

Das HaBo-Wiki ist bei http://serchilo.net mit dem command habowiki eingetragen