Hackersymbole

aus HaBo WiKi, der freien Wissensdatenbank von http://www.hackerboard.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die folgenden Hackersymbole entsprechen einigen Mustern einer mathematischen Simulation aus dem Jahre 1970, genannt "The Game of Life". Indem ein solches Symbol auf die eigene Webseite gesetzt oder anderweitig gezeigt wird, verleiht man der eigenen Sympathie zu den Werten, Zielen und Lebensart der Hackerkultur Ausdruck.

Da der Begriff ‚Hacker’ nicht zur Selbsternennung taugt, eignen sich die Symbole nicht dafür, um sich selbst als Hacker zu betiteln. Innerhalb der Hackerkultur stellt Hacker vielmehr ein Titel von Ehre dar, der einem von anderen Mitgliedern verliehen wird (treffendes Zitat aus Eric S. Raymonds „How to become a Hacker“: Wenn Du ein Teil dieser Kultur bist, zu ihrem Sein und ihrer Entwicklung beigetragen hast, andere Mitglieder Dich kennen und Hacker nennen, dann erst bist Du ein Hacker).<ref>siehe unter "How to become a Hacker" (en) von Eric Steven Raymond (deutsche Übersetzung)</ref> Dementsprechend gelten die Symbole als Sympathiebekundung für eine bestimmte Art des Hackens, ohne dass sich der Träger des Symbols selbst zugehörig zur Hackergemeinschaft fühlen muss.

Hacker.png

Copyleft
Der Artikel darf uneingeschränkt kopiert, angepasst und publiziert werden.

Glider.png


Glider.png Hacker Glider Glider banner2 small.png

Der Hacker Glider, auch Hacker Emblem genannt, wurde im Oktober 2003 von Eric S. Raymond als übergreifendes Zeichen für die Linux-, Open-Source-, GNU- und BSD-Hackerkultur vorgeschlagen. Das Emblem umschließt ausdrücklich keine Hacker, die Sicherheitsbarrieren umgehen (dies gilt unabhängig von deren Motivation).<ref>Der Hacker-Glider von Eric Steven Raymond (deutsche Übersetzung)</ref>

Das verwendete Muster stellt ein sich diagonal bewegendes Raumschiff aus Conways „Spiel des Lebens“ (engl. The Game of Life) dar, welches als Gleiter (engl. Glider) betitelt wird. Es war das erste weltweit anerkannte Symbol dieser Hackerkultur und ist entsprechend häufig anzutreffen.


Hacker.png Hacker Community Symbol Hacker banner small.png Hacker community banner small.png

Gemäß der Ethickerd-Initiative umschließt das Hacker Community Symbol alle Facetten des Hackens, ohne eine Hackerkultur auszuschließen, und wird daher als Sympathiebekundung für die gesamte Hackergemeinschaft verstanden.

Das Hackersymbol stellt den folgenden Schritt des Ausgangsmusters „Gleiter“ aus Conways „Spiel des Lebens“ dar.


Ethickerd.png Ethickerd Pentomino Ethickerd banner small.png

Das Ethickerd Pentomino gilt seit Juli 2006 als übergreifende Sympathiebekundung für Hacker, die ethischen Grundsätzen folgen. Kulturübergreifend nimmt es Bezug auf Hacker aus allen Subkulturen, die sich ausdrücklich von Crackern distanziert sehen wollen, welche einer rassistischen oder vandalistischen Motivation folgen oder sich durch ihre Tätigkeit widerrechtlich zu bereichern versuchen. In Bezug auf die Computersicherheit umschließt es White- und Grey-Hat-Hacker.

Das Symbol stellt ein f-Pentomino (oder r-Pentomino) dar. Hierbei handelt es sich um ein weiteres Muster aus dem „Spiel des Lebens“, dass trotz seiner Einfachheit ein lange anhaltendes chaotisches Wachstum bewirkt.

Quellen

<references/>

siehe auch